Inititiative Pro Mirke e.V. erhält LBS Zukunftspreis 2014

Mit 11 Aktiven sind wir vergangenen Samstag nach Münster gereist.

Die Jury hatte aus 215 Bewerbern die Qual der Wahl und zehn Initiativen prämiert, darunter auch Utopiastadt am/im Mirker Bahnhof.

Mit zwei Nominierungen ist Wuppertal und das Mirker Quartier ohne Zweifel ein Zentrum für Bürgerengagement und Kreativität.
Definitiv den buntesten Auftritt lieferte unsere Gruppe, die, verbunden durch eine original Schwimmbahn, mit einem Aktivenquerschnitt  aus dem gesamten Vereinsspektrum auftrat.
Da der Zukunftspreis insbesondere für das Engagement zur Verbesserung der Lebensqualität ausgelobt war, nahmen Aktive vom Pool im Pool-Bau, unsere Jugend, die insbesondere Großartiges im Bereich der Grün- und Badpflege  leistet sowie Vereinsaktive aus den Abteilungen Veganes Kochen und Theatergruppe teil. Mit diesser Auszeichnung haben wir die Hoffnung, dass unser innovatives und in dieser Art einzigartiges Nutzungkonzept auch in Wuppertal mehr und mehr Anhänger und Unterstützer findet. Dies ist dringend notwendig, denn die Freiräume für das Miteinander von Kindern, Familien und Senioren werden immer knapper oder fehlen gänzlich.

Hier die Wertung zu unserem Projekt:

Anerkennung: MitMirken im Naturfreibad Mirke, Wuppertal

Das Projekt:

Das städtische Freibad Mirke in Elberfeld ist das älteste noch betriebene Beckenbad in NRW. Aber auch das schützt nicht vor Finanzarmut der Kommune, so dass sich heute ein Förderverein um den Betrieb kümmert. Er sorgt mit Fantasie und Schwung dafür, dass auch die nächsten Generationen hier stadtnah ihre Freizeit verbringen können.

Aus der Würdigung der Jury:

„Ein kluges und vorausschauend angelegtes Vorhaben, welches eine enge Verbindung zwischen den Mitgliedern, aber auch Freunden und Nutzern organisiert. Schöne Aktionen, intelligente Zwischenlösungen und aktive Zusammenarbeit zeichnen dieses Vorhaben aus. Es wird deutlich, wie viel Spaß allen Beteiligten ihre Aufgabe macht.“

Wir haben uns sehr über die Anerkennung gefreut  und packen weiter mutig und kreativ unser Vorhaben an. Und der Preis von 1.000 € hilft uns mitunter dabei, über den Winter zu kommen!

DANKE an ALLE, die uns unterstützen!!!

EUER FREIBAD MIRKE – TEAM

HIER der LINK zur Presseinformation LBS Zukunftspreis https://nrw.lbs-zukunftspreis.de/buergerengagement-als-gegenreaktion-zur-globalisierung

Foto : Nach der Preisverleihung am Aasee

IMG_5567

 

 

 

 

 

Die Auszeichnung zur Wandmontage:

IMG_5573

 

 

 

 

Gruppenfotos von Hanno Endres:

LBS-Zukunftspreis NRW 2014 LBS-Zukunftspreis NRW 2014