171 – Freibadgeburtstag anders

171 ist anders!

Eine Geburtstagsfeier im Umbruch!

In was für einem Stadtteil möchte ich leben?
Wie soll / wie wird das Freibad Mirke künftig aussehen?

Wir laden ein zur Freibad-Ausstellung, ins Baubüro mit Entwurfsplänen und zum kooperativen Bauplatz mit Spiel und Wettbewerb „Leben im Stadtteil“

Außerdem: Picknicken auf den Freibadwiesen!

Datum: 12.6.2022, ab 14 Uhr, Ende ca. 20 Uhr, Eintritt frei!

Bauklötze, Holzfiguren, Miniaturen, …..

Spiel & Wettbewerb:
Wie soll mein Stadtteil, mein Freibad aussehen? Welche Angebote sind mir wichtig? Wie kann ich mitgestalten und meine Wünsche einbringen?
Ganz einfach! Hinschauen, mitmachen und ausprobieren!

Am 12.6. eröffnen wir im Freibad Mirke unser „Baubüro“. Unser Projekt heißt Mirke1. Mirke1 deshalb, da unser Freibad die Anschrift „In der Mirke 1“ hat. Die Entwurfsplanung ist erfolgt und Fördermittel stehen zur Sanierung und zum Umbau des Bads zur Verfügung. Der Fördergeber hat die eingereichten Unterlagen und die neue Konzeption ausdrücklich gelobt. Es wird nicht nur ein Freibad mit biologischer Wasseraufbereitung entstehen, sondern auch eine Parklandschaft mit Bewegungs- und kulturellen Angeboten. Im Herbst sollen die Planungen mit einem Bäderplanungsbüro fortgesetzt und in 2023 mit der Ausführung des Vorhabens begonnen werden.

Unsere Freibadausstellung und unsere Entwurfspläne zeigen, wie vielfältig und über welch langen Zeitraum das Freibadgelände Menschen und Umgebung geprägt haben.

Nu geht es weiter! Am 12.6. gibt es für kleine und große Gruppen Kooperationsspiele und die Möglichkeit, ein Gelände im Baukastenformat darzustellen und zu gestalten. Es gib zwei ähnlich befüllte Baukästen, aus denen ihr Baumaterialien, Bauteile, Miniaturen entnehmen, entwickeln oder auch ganz frei auf einem Tisch (euren Bauplatz) gestalten könnt. Ihr habt dazu eine 3/4h Zeit und zum Schluss machen wir ein Foto, werten das Ergebnis aus und der Entwurf wird wieder abgebaut und in den Baukasten zurückgegeben. Einen Bauplatzkönnt ihr für die Zeit 14 / 15 / 16 Uhr buchen und reservieren lassen. Die Personenzahl an einem Bauplatz kann bei 2-6 Personen liegen. Erfahrene Bauleiter helfen bei Fragen!

Um 18 Uhr stellen wir die Ergebnisse vor und prämieren die Entwürfe. Die Ergebnisse werden aufbereitet und fließen in die Ausführungsplanung gem. Leistungsphase 5 der HOAI ein.

Sollten Schulklassen, Kindergärten, Stadtverordnete und weitere Menschen und Gruppen aus der Stadtgesellschaft Interesse haben, können über den 12.6. hinaus, Termine mit unserem Baubüro vereinbart werden. Wir werden ca. wöchentlich einen Termin für 2-3 h anbieten können.

Ganz besonders empfehlen wir jetzt auch den Besuch des Utopiastadt-Geländes und in der Zeit vom 10. bis 26.6. den Besuch des Solar Decathlons Wuppertal. Hier wird gezeigt werden, wie zukünftiges und nachhaltiges Bauen in der Stadt aussehen kann.

Anfragen zum Baubüro Mirke1 gerne an Heiner Mokroß über info(a)pro-mirke.de!

Wir freuen uns auf euren Besuch und eure Quartiers-/Stadtteilentwürfe und Ideen für unser Projekt Mirke1 !!!