Zum Jahreswechsel

Unseren Freibadfreundinnen und Freibadfreunden wünschen wir alles Gute, Gesundheit und Glück für das neue Jahr 2022 !

In 2021 wurde unser Freibad 170 Jahre alt und die ersten Aufgaben zur Umsetzung der Freibadsanierung nach Förderzusage aus Sept. 2020 wurden angegangen. Erstmal haben die Bildung von Arbeitsgruppen auf Seite der Projekträger und Überprüfungen stattgefunden und wir sind heilfroh, dass wir bereits des öfteren eine “langen Atem” und Ausdauer bewiesen haben.

Jetzt wollen wir im Bad unser Baubüro und einen Erlebnisraum für Freibadkultur installieren und einladen, diesen mit uns zu gestalten.

170 Jahre Freibadgeschichte und davon 10 Jahre aktive Arbeit an Profil, Erinnerungskultur und kreativer Gestaltung von Freiräumen mit Kunst, Musik und vielem Anderen haben uns einen reichen Fundus und Ideen für die Zukunft eingebracht.

Daher willkommen in unseren Freibad – Werkraum mitzugestalten:

28.+29.+30.12. / 15 – 18 Uhr / Beginn Aufbau unseres Baubüros und der Erlebnissausstellung

Do. 30.12.21: Zum Jahresende In der Mirke 1 – HIER SPRICHT BEUYS
Eine akustische Installation zur Durchwanderung im Werkraum FREIBAD von 17 bis 20 Uhr

So. 1.1.22: Neujahrstag Tannenbaumweitwurf light
Ein Baum und ein großer Gestaltungsraum – 14 bis 16 Uhr: Wir laden herzlich zur Durchwanderung ein!

Zu den Outdoor-Besuchen findet die aktuellen Coronaschutzregeln Anwendung, d. h. keine Zusammenkünfte > 10 Personen. Bei 14.000 m2 Grundfläche der Anlage sicher kein Problem! DANKE!

Wir freuen uns auf EUCH!

Keine Kommentare mehr möglich.