Freiraum Mirke – Wir sagen DANKE!

Viele Fragen sich, warum wir immer noch das leeres Becken präsentieren müssen. Wo bleibt das Wasser?

Eine knappe Antwort:  Fördergeber haben hohe Ansprüche & Zielsetzungen! Daraus ein machbares Projekt zu entwicklen ist eine anspruchsvolle Teamaufgabe! Seit geraumer Zeit arbeiten wir an unserem Konzept und suchen Mitmachende, die nicht nur Ratgebende sind, sondern auch anpacken!

Wir freuen uns sehr, dass unser Team und unser Projekt wachsen und werden am 9.9. zum Tag des offenen Denkmals Inhalte vorstellen.
Wer sich handwerklich oder in den Themenbereich Wasser, Umwelt, Erlebnispädagogik, Finanzen oder Recht leitend oder mitmachend  einbrigen möchte, ist herzlich eingeladen, Kontakt zu uns aufzunehmen!

Wir freuen uns, dass unsere Gemeinwohl- und Entfaltungsräume immer wieder außergewöhnliche Nutzungen und Unterstützung erfahren.
Ein Familien- und Freundefest jetzt am Wochenende 2.+23.6. und das Stiftungsfest der Freien Schwimmer Wuppertal zum 111. Geburtstag des Vereins (30.6.) zeigen, dass vielfältig nutzbare Flächen dringend für nicht kommerzielle Veranstaltungen benötigt werden und durch diese Veranstaltungen das Miteinander, Leben und Wirken in der Stadt bereichert wird.

Die Unwetter dieses Jahres haben bereits dreifach unsere Mirke heimgesucht und wir sind sehr dankbar über unverhofft, kompetende und effiziente Hilfe, die wir efahren durften. Unsere knapp eine Tonne wiegende Bühne hatte durch die vom Starkregen ausgelöste Überflutung unsere Bads schwimmen gelernt und war an anderer Stelle wieder auf Grund gekommen! Durch eine tolle Aktion wurde die Bühne gestern wieder neu platztiert. So geht ANPACKEN und MITMACHEN, wahnsinn!

Wir sagen DANKE und freuen uns auf das Kommende!

6cc1fafe-9dd4-4158-ae0c-c89668067661 cf6ded4b-cce5-4960-89db-f1e4d509e093

Keine Kommentare mehr möglich.